Aktionsbündnis "Rettet die Bienen" Volksbegehren im Landkreis FFB

"Rettet die Bienen" lokales Aktionsbündnis Volksbegehren Artenvielfalt im Landkreis Fürstenfeldbruck

Selbst aktiv werden!

Was können Sie tun?

Wir suchen Freiwillige, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten mithelfen wollen. JEDE/R kann etwas tun!

  • Rathauslotsen: wir suchen Freiwillige die sich zu den Öffnungszeiten der Rathäuser vor dem Rathaus aufstellen (Spezielle Warnwesten mit Aufdruck werden gestellt) um Besucher des Rathauses zu motivieren beim Besuch des Rathaus auch eine Unterschrift für das Volksbegehren zu leisten.
     
  • Flyer-Verteilen: Ca. eine Woche vor der Eintragungsfrist sollten möglichst viele Haushalte im Landkreis einen Fly er bekommen haben auf dem die genauen Öffnungszeiten für die Eintragunsräume für alle Rathäuser im Landkreis nachzulesen sind.
     
  • Infostand & Aktionsteams: Aktive die zusammen als Team auf die Wochenmärkte gehen um dort Bürger für das Volksbegehren anzusprechen und dazu zu bringen mit der Unterschrift im Rathaus etwas für die Bienen und den Artenschutz zu unternehmen!
     
  • Gewerbetreibende: Bitte hängt auch ab ca. 1 Woche vor der Eintagungzeit ein A3 Plakat mit dem Hinweis für die Eintragung im Eingangsbereich eurer Geschäfte auf. Das VB darf an niemand vorbei gehen, jeder soll es wissen! Lassen Sie es uns Wissen! Jemand kommt vorbei und bringt Ihnen A3 Plakat und Flyer!
     
  • Spenden: Das zentrale Volksbegehren-Büro, das die Materialen bereitstellt, braucht Geldspenden, damit dies alles finanzieren kann. Damit das Aktionsbündnis Werbung und Materialen bezahlen kann, spenden Sie bitte zweckgebunden für den Aktionsbündnis VB "Rettet die Bienen" an eine der Parteien oder Organisationen die sich im Aktionsbündnis auch finanziell engagieren werden! Genaueres werden wir nach der Gründung auf dieser Seite bekanntgeben.
     
  • Mitarbeit im lokalen Aktionsbündnis: Werden Sie Teil der lokalen Kampagne, planen Sie zusammen mit Aktiven der unterschiedlichsten Gruppen die Aktionen, Rathauslotsen, Flyerverteilung, Plakatierung usw.

Fallen Ihnen noch weitere Unterstützungsmöglichkeiten ein? Gerne - kommen Sie einfach auf uns zu!